Wenn wir alle wieder
aus unserem Herzen heraus handeln,
kommt der Himmel auf die Erde

Reiki

Reiki wurde von Dr. Mikao Usui aus den japanischen Wörtern rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) gebildet und wird als „universelle oder universale Lebensenergie“ übersetzt.

Was bewirkt Reiki?

Seelische Blockaden, die oft Ursache für körperliche Beschwerden sind, können gelöst werden.

Reiki befähigt zur Tiefenentspannung, zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, zur Entgiftung des Körpers, zur Zuführung von positiver Lebensenergie, zur Harmonisierung des seelischen Wohlbefindens. Die eigene Körperwahrnehmung wird gestärkt. Gleicht Chakren (Energiezentren) und Meridiane (Energiebahnen) aus.

Wie wirkt Reiki?

Reiki ist bestrebt, den physischen Körper und die Seele in Einklang zu bringen. In entspannter Atmosphäre liegt der Empfangende bekleidet auf einer Liege. Reiki fließt durch einfaches Handauflegen. Durch den Gebenden hindurch, in den Körper des Empfangenden. Reiki ist aber nicht die persönliche Kraft des Gebenden, sondern er dient lediglich als Kanal, durch den die universelle Lebensenergie fließt. Der Gebende kann nicht beeinflussen und wird auch nicht beeinflusst. Der Empfangende nimmt nur so viel Energie auf, wie er momentan benötigt.

Eine Reiki-Sitzung kann problemlos mit einer schulmedizinischen Behandlung oder anderen komplementärmedizinischen Methoden kombiniert werden.