„Du bist viele“

Voice Dialogue

Die Voice-Dialogue-Methode ist eine sehr hilfreiche Technik in der Atemtherapie. Voice Dialogue heißt übersetzt so viel wie „Dialog der Stimmen“. Gemeint sind dabei die Stimmen in uns selbst. Nach diesem Ansatz haben sich über die Jahre hinweg in uns verschiedene einzelne Persönlichkeitsanteile wie zum Beispiel der Beschützer, der Kritiker, der Antreiber, der Perfektionist oder auch der Faulenzer und Rebell in uns ausgebildet. Diese inneren Stimmen in uns kennenzulernen ist ein faszinierendes Erlebnis und wir erfahren durch diese Methode viel über uns selbst.

Vielleicht kennst Du das ja auch!

Da ist eine Stimme in Dir, die gerade dies oder jenes sagt. Du fühlst dich hin und her gerissen. Denn da ist auch noch eine Stimme, die damit nicht einverstanden ist und eine andere Botschaft für Dich bereithält. Du fühlst Dich diesem Kampf der Stimmen vielleicht hilflos ausgeliefert.

Hal und Sidra Stone

Das Buch „Du bist viele“ von Hal und Sidra Stone, es trägt auch den Untertitel „Das 100fache Selbst und seine Entdeckung durch die Voice-Dialogue-Methode“, wird auf der Rückseite wie folgt beschrieben:

Wir sind keine einheitliche Persönlichkeit, sondern in uns wirken die Kräfte vieler Personen: das Innere Kind, der Innere Kritiker, der Aggressor, der Ängstliche. Eine Vielzahl von Stimmen raten unserem Ego und wollen gehört werden. Mit der Voice-Dialogue-Methode gelingt es jetzt, der Vielgestalt unseres Selbst Gehör zu verschaffen. Mit ihr können wir lernen, mit den widerstrebenden Kräften in uns umzugehen, ihnen zu lauschen, aber auch, sie abzustellen und uns von falschen inneren Ratgebern freizumachen. Am Ende dieser Arbeit mit unseren Inneren Stimmen steht ein freieres und bewussteres Selbst, dem die vielen Unterpersönlichkeiten hilfreich zur Seite stehen.

Was bewirkt diese Methode bei Dir?

Du lernst mit dieser Methode, die Hauptstimmen und die verdrängten Persönlichkeitsanteile in Dir wahrzunehmen, sie anzuhören und sie zu würdigen. Indem du Dich ihrer bewusst wirst, unterstützen sie Dich in Deiner Persönlichkeitsentwicklung. Du lernst Dich besser zu verstehen, aber auch die Aufgaben dieser Stimmen, denn jede hat letztendlich eine positive Botschaft für Dich bereit. In diesem Bewusstsein ist es Dir möglich zu agieren, anstatt zu reagieren. Du spürst nicht mehr die Verwirrung in Dir sondern eine große Freiheit, denn DU kannst nun aus Deinem „bewussten Ich“ heraus die richtigen Entscheidungen treffen.